Uncategorised

Der Friseur kommt!


Am letzten Sonntag im Monat wird das Café enJoy durch ein zusätzliches Angebot erweitert: Der Friseur kommt!
Ein Friseur schneidet Menschen mit HIV, Mitgliedern und Ehrenamtlichen unserer Einrichtung die Haare nach Wunsch. Bei einem heißen Kaffee und der Gelegenheit zu einem Pläuschchen ist es alles so, wie es bei einem Friseur nun mal üblich ist!

Voraussetzung für einen neuen Haarschnitt ist allerdings gewaschenes Haar, da vor Ort die Möglichkeit einer Haarwäsche nicht gegeben ist. Wir bitten Sie auch, sich unter 0234 / 51919 telefonisch ober bei Gabi Siegel per EMail anzumelden!
Als kleines Dankeschön fürs Haare schneiden bitten wir um eine Spende für die Arbeit der Aidshilfe e.V.!

Wann das nächste Mal der Friseur kommt, erfahren Sie unter Termine.

Patientenfrühstück


Seit Oktober 1998 gibt es jeden Donnerstag unser Frühstück auf der Immunologischen Ambulanz im St. Josef Hospital.

Als wir dieses Frühstück planten, hätten wir nie geglaubt dass es so viel Anklang finden und Spaß machen würde. Es ist nicht nur ein Platz, wo man frühstücken kann, sondern miteinander redet, sich austauscht und gegenseitig hilft. Wir lachen zusammen, reden aber auch über Probleme. Durch die freiwillige Arbeit vieler Ehrenamtler, das Personal der Ambulanz und die Mithilfe der Patienten ist dies alles erst möglich.

Wir denken, dieses Frühstück war und ist eine gute Sache und wir möchten diesen Donnerstagmorgen nicht mehr missen. Wir glauben, dass viele so denken und hoffen, dass es noch lange so bleibt.

Patientenfrühstück im St. Josef Hospital Bochum (Gudrunstr. 56, 44791 Bochum)
Immunologische Ambulanz, 4. Stock
Jeden Donnerstag von 9:30 bis 12:00 Uhr.

 

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschen AIDS-Stiftung

Spielegruppe


Wer hat Lust und Laune zum geselligen Spieleabend? Der ist bei der Spielegruppe gern gesehen. Mit viel Spaß und Spannung werden in schwul-lesbischer Runde Gesellschaftsspiele gespielt. Wöchentlich trifft sich die Spielegruppe. In kleinen Gruppen wird mit Karten- und Gesellschaftsspielen der Abend verbracht. Ob Mister X quer durch London gejagt wird, oder sich die Geheimagenten treffen, um den Tresor zu knacken und Informationen zu bekommen, egal welches Spiel auf den Tisch kommt, ein abwechslungsreicher Abend ist garantiert. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen. Doch "Mensch ärgere Dich nicht", wenn Du mal nicht gewinnst, vielleicht hast Du im "Elfenland" mehr Glück.
Die Spielegruppe trifft sich jeden Montag von 18:00 bis 20:00 Uhr im "enJoy the Place" in der Aidshilfe Bochum e.V.
 

enJoy the place - das Café und Begegnungszentrum in der Aidshilfe Bochum e.V.

Unter dem Dach unserer Aidshilfe finden sich viele Angebote der Selbsthilfe wieder. Seit dem Jahr 2005 gehört das „enJoy the place“ zu diesen Angeboten. Diese Angebote leben von der Kommunikation, Begegnung und des Austausches von ganz unterschiedlichen Menschen. Das sind nicht nur Menschen mit HIV, sondern auch deren Freunde und Angehörige, unsere haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen oder Menschen, die sich der Aidshilfe verbunden fühlen.
Es lohnt sich das "enJoy the place" zu besuchen! Ihr findet uns in der Großen Beckst. 12 in 44787 Bochum.
Wir bieten beispielsweise einen herrlichen Latte Macchiato oder einen wunderbar cremigen Cappuccino und acht Sorten Fritz Kola zu unschlagbar günstigen Preisen.

Unsere Tagesangebote lauten:

Dienstag-Donnerstag:  Suppen, Snacks & Salat
Mittwoch und Freitag: Kräftig-Deftig - der traditionelle Mittagstisch



Die Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag von 11:00 bis 17:00 Uhr Donnerstag 12:00 bis 17:00 Uhr

Herzlich willkommen!

Gabriele Pape und Enrico Raak vom "enJoy the place"-Team.

 

Ihr Browser kann das Organigramm leider nicht anzeigen!
Sie sollten Ihren Browser aktualisieren!

 

 

Hier können Sie unser Organigramm downloaden.

 

Seite 6 von 8

Unser Newsletter


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie alle Themen rund um unsere Einrichtung!



Go to top